GEDANKENGUT

Krankheit ist meine Verbündete, meine Kompassnadel. 

Im Symptom äußert sich der Körper, wie er gerne mit dem Thema umgehen möchte. Der Körper ist schon los gegangen, und ich folge mit meinen Therapien, mit meinen Heilmitteln.

So geht mein Heilen.

Heilen heißt wachsen. Immer. 

 

Krank - sein ist auf dem Weg sein, und selbst bei schweren Erkrankungen habe ich das Wunder erlebt, habe meine Patienten begleitet, war Übersetzerin und Erfinderin.

 

Frauen  zu behandeln ist mein Schwerpunkt: weil ich selbst frau bin und weil natürliche Heilmittel dem Frauenkörper sanfter und nachhaltiger begegnen und gerecht werden.

Wunden beschützen.

Ich habe Geduld.

Ich vertraue.

 

  • IMG_1414_edited
  • Facebook Social Icon

Saskia Zersen

Praxis für Frauengesundheit